Die besten Offline-Musikplayer-Apps für Android

Sind Sie es leid, Musik zu streamen? Es fühlt sich an, als würde jeder darüber reden, wie man dies streamt, wie man das streamt, wie man vom PC zum Telefon streamt, etc. Doch während Streaming bequem sein kann, frisst es auch Ihre mobilen Daten auf. Was also tun und wie schaut es mit der Alternative media player android kostenlos aus, um vernünftig Musik zu hören? Da Mobilfunkanbieter immer knauseriger mit Datenplänen und Datenkappen werden, ist es vielleicht an der Zeit, zu Offline-Musikdateien zurückzukehren. Um dies zu tun, benötigen Sie eine gute Musik-Player-App – und für Ihre Bequemlichkeit haben wir die Recherche für Sie durchgeführt. Hier sind die besten Offline-Musikplayer-Anwendungen für Android, einige, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben.

media player android kostenlos

Hinweis: Viele beliebte Musik-Streaming-Anwendungen wie Spotify und YouTube Music bieten die Möglichkeit, Musik für die Offline-Wiedergabe herunterzuladen, aber wir werden diese hier nicht aufnehmen.

Die besten kostenlosen Offline-Musikplayer-Anwendungen für Android

1. AIMP

Auf den ersten Blick wirkt AIMP etwas zu einfach. Flache Interface-Designs sind derzeit in Arbeit, aber der Ansatz von AIMP wirkt etwas leer. Vielleicht ist das der Punkt. Diese App bringt es auf den Punkt: Sie spielt Ihre Musik und spielt nicht mit Ablenkungen herum.

Es verarbeitet fast alle Audiodateitypen – einschließlich verlustbehafteter und verlustfreier Formate – und verfügt über einen 29-Band-Equalizer, der in Musikplayern selten zu finden ist. Es kann auch Mehrkanaldateien in Stereo und/oder Mono mischen. Insgesamt, wenn Sie das Interface passieren können, ist es eine gute Wahl, die Sie nicht im Stich lässt.

2. JetAudio

JetAudio gibt es sowohl in der kostenlosen als auch in der Premium-Version, aber Sie erhalten so viel in der kostenlosen Version, dass die meisten Benutzer diese nicht einmal benötigen werden. Der einzige Nachteil ist, dass die kostenlose Version von Anzeigen unterstützt wird, aber sie sind nicht aufdringlich, also sind sie tolerierbar.

Hier ist, was Sie bekommen: ein 10-Band-Equalizer mit 32 Presets, verlustbehafteter und verlustfreier Unterstützung, Effekten wie Reverb und X-Bass, Playback-Geschwindigkeitsregelung, automatischer Gain-Regler und mehr.

JetAudio Plus kostet $4 und wird mit einem 20-Band-Equalizer, einem integrierten Tag-Editor, über einem Dutzend Widgets und einigen anderen Komfortfunktionen geliefert.

3. Raketenspieler

Rocket Player gibt es schon seit einigen Jahren, und er hat seit seiner Gründung einen langen Weg zurückgelegt. Viele der Fehler wurden behoben, es funktioniert jetzt viel flüssiger, und der Funktionsumfang wurde um einiges erweitert.

Kostenlos erhalten Sie einen 10-Band-Equalizer mit mehreren Presets, über 30 Themen, einen integrierten Tag-Editor, Chromecast-Unterstützung, einen Sleep-Timer, einen raffinierten Playlist-Manager und sogar Unterstützung für Podcasts.

Holen Sie sich Rocket Player Premium für 4 $, um lückenlose Wiedergabe, Wiedergabeverstärkung, Überblendung, Tag-Bearbeitung, erweiterte Unterstützung für Audioformate und mehr freizuschalten.